Virtuelle Weinprobe

Rot? - Rot!

Liebe Weinfreunde,

Winterzeit ist Genießerzeit! Was passt da besser, wie einen kräftigen Rotwein vorm wohligen Kamin zu verkosten? Oder sind Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für einen Rotweingenießer? Wollen Sie mehr über Rotwein, die Herstellung und den entsprechenden Ausbau erfahren? Dann sind Sie genau richtig bei unserer nächsten Online-Weinprobe. Wir probieren uns durch die typischen deutschen Rotweinsorten, vor allem solo, aber auch im Cuvée. Die Online-Probe findet am 29. Januar 2022 um 19.00 Uhr statt.

Für die Weinprobe planen wir eine Dauer von 1,5-2 Stunden.

Wir haben für Sie ausgewählt:

  1. 2018er Heppenheimer Dornfelder trocken
  2. 2020er Pfalz Georg Rotwein trocken
  3. 2020er Heppenheimer St. Laurent trocken
  4. 2019er Pfalz Spätburgunder feinherb
  5. 2018er Heppenheimer Spätburgunder Selektion trocken
  6. 2020er Burrweiler Schloßgarten Spätburgunder -im Barrique gereift- trocken

Wie läuft eine virtuelle Weinprobe ab?

Sobald wir ein stimmiges Gesamtpaket ausgesucht haben, werden wir Sie darüber informieren, dass eine virtuelle Weinprobe ansteht. Damit das Weinpaket rechtzeitig zum Tag der Weinprobe bei Ihnen ist, können Sie das Paket bis zu einem bestimmten Datum bestellen; der Versand erfolgt dann per Post.
Alternativ können Sie das Paket auch in einem unserer Weingüter selbst abholen. In beiden Fällen liegen die Zugangsdaten zur Teilnahme an der Weinprobe dem Weinpaket bei.

Wir freuen uns auf Sie!

Charlotte Freiberger-Rabold & Christoph Rabold

Hinweis: Zur Teilnahme an der virtuellen Weinprobe muss die kostenlose App „Zoom“ auf Ihrem PC, Laptop oder Smartphone installiert sein.

Scroll to top